Nintendo Switch Tasche

Oh…..Fxxk!!!!

Das schlimmste was einem Besitzer eine Konsole passieren kann, ist das sie kaputt geht (oder ein Spielstand nicht gespeichert wurde ^^). Seit Verkauf des Nintendo Switch ärgerten sich viele Besitzer über Kratzer, Displaybrüche und sonstigen Hardware Schäden am Handhelden. Selber Schuld sagen die einen. Wer seine Konsole nicht schützt, kann auch nicht erwarten, dass sie unbeschädigt bleibt. Eine Sony Playstation bleibt zum Beispiel überwiegend an einem und dem selben Ort und wird eher selten umgeräumt. Nintendo Switch hingegen ist eine Hybrid Konsole für Unterwegs und zu Hause. Demzufolge ist Switch vielen kleinen Gefahren im Alltag ausgesetzt. Zum Beispiel könnten Unterwegs im Rucksack Gegenstände den Display oder das Case beschädigen indem nach anderen Sachen gekramt wird. Die Lösung dafür wäre eine Nintendo Switch Tasche. So eine Tasche kann die Lebensdauer des Handhelden um einiges verlängern.

Nintendo Switch Tasche

Einige würden jetzt sagen „Ich passe auf mein Gerät gut auf, so einen Quatsch brauche ich nicht!“. Passiert letztendlich doch etwas mit der Konsole, dann ist die Trauer groß und der Spaß kann teuer werden. Seit Verkauf von Nintendo Switch werden viele verschiedene Taschen angeboten. Meisten sind es Soft- oder Hardcases mit weiteren kleinen Ebenen, um Zubehör zu verstauen. Softcases haben den Vorteil, dass sie leichter sind und etwas flexibler im Vergleich zu Hardcases. Ein Hardcase schützt die Konsole aber um einiges mehr bei zum Beispiel einem Sturz.

Aber unabhängig davon aus welchen Material die Tasche ist, sollte bedacht werden, dass die Konsole in der Tasche einen ordentlichen Sitz hat. Zu viel Spielraum in der Tasche hat zur Folge, dass trotzdem Schäden entstehen können. Zwar sind diese nicht so erheblich wie komplett ohne Tasche aber es kann direkt beim Kauf vermieden werden! Ein ordentlicher Reisverschluss sollte auch Vorhanden sein. Im Besten Falle sogar ein paar Fächer um die Lieblingsspiele immer dabei zu haben. Der Reißverschluss sollte ebenfalls an den Rundungen gut zu bedienen sein und nicht feststecken. Das führt nur zu Ärgernis. Platz für ein kleines Mikrofasertuch sollte noch mit drin sein, dann ist eigentlich alles perfekt. Die besten Taschen sind jene, bei denen die Joycons dran bleiben können. Das spart Zeit und ist komfortabler. Hier sind einige Taschen, welche die meisten Kriterien erfüllen und in ihrer Wertigkeit gut sind und für optimalen Schutz sorgen.

Nintendo Switch Tasche

Weiteres Nintendo Switch Zubehör gibt es hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*